18.03.2015 in Kommunalpolitik

Haushalt der Gemeinde Althengstett 2015

 

In der Gemeinderatssitzung am 21.02.2015 nahm SPD-Fraktionssprecher Lothar Kante zur Haushaltssituation und zu wichtigen Fragen der Gemeindeentwicklung Stellung: "Der vorgelegte Plan ist ein mutiger Haushalt, der auch Risiken birgt. Dies ist aber immer der Fall, wenn man Gestaltungsspielräume optimal nutzen will. Es wäre nicht klug, dieses nicht zu tun.

Wir müssen kontinuierlich am Erhalt der Attraktivität der Gemeinde dran bleiben und die Infrastruktur ständig weiter ausbauen. Die neuen Schulangebote, die erweiterte Kinderbetreuung sowie Maßnahmen zur besseren Sozialraumstruktur (Stichwort: Familienzentrum, Mehrgenerationenspielplatz) sind hierbei wichtige Elemente.

Woran es mangelt ist zum Beispiel ein attraktives Angebot an Mietwohnraum für junge Familien. Hier sollten wir dringend mit geeigneten Partnern gemeinsam die Möglichkeiten in Althengstett ausloten."

23.01.2014 in Kommunalpolitik

Haushaltsrede von Gemeinderat Lothar Kante

 

In der Gemeinderatssitzung am 18.12.2013 nahm der SPD-Gemeinderat Lothar Kante zur Haushaltssituation und zu wichtigen Fragen der Gemeindeentwicklung Stellung: "Es wird bei uns im Jahr 2014 keine Erhöhung kommunaler Steuern oder Gebühren geben. Die Hebesätze für Gewerbesteuer, Grundsteuer sowie die Gebühren für Wasser-, Abwasser bleiben im Vergleich mit Kommunen unserer Größenordnung auf relativ niedrigem Niveau..."

14.01.2013 in Kommunalpolitik

Haushaltsrede von Gemeinderat Lothar Kante

 

Nach ausführlichen öffentlichen Beratungen hat der Gemeinderat die Finanzplanung der Gemeinde Althengstett für das Jahr 2013 verabschiedet. Der Haushalt 2013 ist durch eine relativ gute finanzielle Ausgangslage gekennzeichnet. Andererseits stehen kostspiele Sanierungen an und es sollen standortstärkende Projekte in Angriff genommen werden, wie etwa die Neuorientierung der kommunalen Energieversorgung. Ohne Rückgriff auf das momentan üppige Rücklagenpolster werden diese nicht zu stemmen sein. In seiner Haushaltsrede begründete Gemeinderat Lothar Kante, warum die SPD-Liste dem Werk zustimmen kann.

12.02.2012 in Kommunalpolitik

Althengstett hat die schweren Einbrüche der Krisenjahre verhältnismäßig gut verkraftet

 

In seiner Haushaltsrede ging Gemeinderat Lothar Kante auf die schwierige Entwicklung ein, die sich in den letzten Krisenjahren ergeben hatte. Althengstett habe aber die schweren Einbrüche der Krisenjahre verhältnismäßig gut verkraftet und könne wieder Rücklagen ausweisen. Er begrüßte vor allem, dass die Kinderbetreuung gestärkt werden konnte: "Das Jahr 2012 ist in Sachen Kinderbetreuung für Althengstett ein gutes Jahr."

12.04.2011 in Kommunalpolitik

Chancen nutzen! - zum Haushaltsplan 2011 der Gemeinde Althengstett

 

In seiner Haushaltsrede ging Gemeinderat Lothar Kante auf die schwierigen Rahmenbedingungen ein, die sich aus der demografischen Entwicklung für Althengstett ergeben. Um die absehbaren Folgen zu mildern, müssen die Standortfaktoren weiter ausgebaut werden. Handlungsbedarf bestehe unter anderem im Bereich der Kinderbetreuung.

Saskia Esken, MdB

Die SPD im Kreis Calw

 

 

 

 

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Online spenden

Online spenden

Besucher

Besucher:833399
Heute:25
Online:1