SPD Althengstett/ Simmozheim

Richard Dipper: Darum kandidiere ich!
Richard Dipper

Vor 15 Jahren wurde ich in den Gemeinderat und in den Ortschaftsrat Ottenbronn gewählt. Seitdem hat sich einiges getan in unserer Gemeinde mit ihren drei Teilorten: Seniorenheim, betreutes Wohnen, Gerhard-Schanz-Sportzentrum und Mehrgenerationenplatz im Kernort, Neue Ortsverwaltung am völlig neu gestalteten Dorfplatz in Ottenbronn, Waldenser Ensemble und Umbau Oase in Neuhengstett, um nur einige zu nennen.

Das Familienzentrum mit seinen Angeboten für alle Altersstufen entwickelte sich zu einem der Leuchttürme Althengstetts, und das Zentrum erhielt einen Platz in der neugebauten Kindertagesstätte Poststraße. Ich bin stolz auf das Erreichte und ich bin stolz darauf, dass ich bei diesen und vielen weiteren Projekten mitwirken und mitentscheiden konnte, und das seit knapp 12 Jahren auch als ehrenamtlicher Ortsvorsteher von Ottenbronn.

 
Petra vom Brocke: Darum kandidiere ich!
Petra vom Brocke

Ich kandidiere, weil für mich Demokratie wichtig ist. Ich wünsche mir ein Althengstett für alle Generationen mit:

  • Bezahlbarem Wohnen für Familien
  • Dem Ausbau der Ganztagesbetreuung in den KiTa´s
  • Altersgerechtem Wohnen in allen Ortsteilen
  • Der dringend notwendigen Renovierung des Schulzentrums
  • Weiterentwicklung der Klimaziele
  • Einem guten und konstruktivem Miteinander im Gemeinderat

Dafür stehe ich!

 

Saskia Esken, MdB

Die SPD im Kreis Calw

 

Europawahl