SPD-Kreisverband Calw ... künftig mit geschäftsführendem Kreisvorstand

Veröffentlicht am 26.04.2010 in Kreisverband

Für die Sitzung des Kreisvorstands am 22.04.2010 lud unsere Kreisvorsitzende Saskia Esken nach Oberreichenbach in den „Löwen“ ein. Auf der Tagesordnung standen neben weiteren Punkten u. a. der Status quo der Zukunftswerkstätten sowie die Bildung eines geschäftsführenden Kreisvorstands.

Die Satzung sieht im § 14 (5) die Möglichkeit vor, innerhalb des Kreisvorstands einen geschäftsführenden Kreisvorstand zu bilden, um beispielsweise KV-Sitzungen vorzubereiten und eigenständige Beschlüsse zu fassen. Dem Vorschlag, Saskia Esken (Kreisvorsitzende), ihre 4 Stellvertreter Renato Fontes, Andreas Reichstein, Sebastian Tattenberg und Christa Templ sowie Richard Dipper (Kassier) und Ulrike Müller (Schriftführerin) in diesen engeren Kreis aufzunehmen, stimmten die Mitglieder der Versammlung einstimmig zu. Monika Löschner - unsere Regionalgeschäftsführerin - war an diesem Abend zu Gast und bestätigte, dass diese Vorgehensweise regelmäßig auch in den anderen Kreisverbänden so gehandhabt werde.

 
 

Homepage SPD Kreis Calw

Saskia Esken, MdB

Die SPD im Kreis Calw

 

 

 

 

 

 

Besucher

Besucher:833399
Heute:36
Online:1