SPD Althengstett/Simmozheim

Philipp Göhner- Unser Mann für Stuttgart

Veröffentlicht am 08.12.2020 in Landespolitik

Philipp Göhner bewirbt sich für den Baden-Württembergischen Landtag. Für die Menschen im Kreis Calw.

 1995 in Herrenberg geboren, wuchs ich in der Gemeinde Gärtringen im Landkreis Böblingen auf. Wie nicht unüblich in der Region, arbeiteten auch meine Eltern bei einem Automobilhersteller.

Nachdem ich im Jahr 2014 das Gymnasium erfolgreich abgeschlossen hatte, arbeitete ich für kurze Zeit in einer Tankstelle bis ich schließlich in der Haustechnik eines Altenpflegeheimes mein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) absolvierte. Bis heute blicke ich stolz auf dieses Jahr zurück und bin dankbar für die gewonnen wertvollen Erfahrungen und die erhaltene Dankbarkeit.

Daran anschließend begann 2015 mit einem halbjährigen Praktikum in der Stadtverwaltung Sindelfingen mein Studium für den gehobenen Verwaltungsdienst (Bachelor of Arts Public Management) an der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen in Ludwigsburg. Für die Zeit meines Studiums begann damit auch ein dreijähriges Kapitel als Bürger der Stadt Marbach am Neckar. Während meines Studiums konnte ich berufliche Erfahrung in einem Verkehrsunternehmen, der Stadtverwaltung Asperg, dem Landratsamt Rems-Murr-Kreis sowie der Stadtverwaltung Marbach am Neckar gewinnen. 

Anfang 2019 konnte ich schließlich mein Studium erfolgreich beenden und begann nahtlos meine Arbeit in der Finanzverwaltung der Gemeinde Schömberg und zog nach Bad Liebenzell.

Ach, und Ja, 25 Jahre sind gute 30 Jahre unter dem Altersdurchschnitt des aktuellen Landtages.

Die logische Konsequenz daraus: Es wird Zeit, dass sich dieser Durchschnitt reduziert.

Denn wieso sollten junge Menschen nicht mit über die Weichenstellungen der Zukunft reden und mitbestimmen dürfen? Es ist schließlich auch ihre Zukunft und die ihrer Nachkommen.

Und tagtäglich zeigt meine Generation, dass sie des politischen Denkens und Handelns durchaus fähig ist. Die Ideen, Forderungen und Antworten dieser Generation, die noch den Großteil Ihrer Zukunft vor sich hat, verdienen es gehört zu werden. Es wird Zeit, dass dieser frische Wind auch durch den Stuttgarter Landtag weht.

 

Weil die Zukunft schon heute beginnt

 
 

Homepage SPD Kreis Calw

Saskia Esken, MdB

Die SPD im Kreis Calw

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Online spenden

Online spenden