29.10.2018 in Aus dem Parteileben

Bezahlbaren und sozialen Wohnungsbau schaffen!

 
Von links nach rechts: Saskia Esken, Andreas Stoch, Johannes Fechner, Andreas Reichstein, Lothar Kante

Bei der Kreiskonferenz der SPD 27. Oktober in Althengstett-Ottenbronn stand die Forderung nach bezahlbarem Wohnraum im Mittelpunkt. In Baden-Württemberg herrscht akuter Wohnraummangel. Laut einer aktuellen Studie des Prognos-Instituts fehlen zurzeit etwa 140.000 Wohnungen in Baden-Württemberg. Bis zum Jahr 2025 wird der Bedarf an neuen Wohnungen sogar auf 500.000 steigen, so die Untersuchungen. Hinter diesen Zahlen stehen Menschen und deren Schicksale. Die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum ist die soziale Frage unserer Zeit.

Der Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion, Andreas Stoch MdL, wies darauf hin, dass der Mangel an bezahlbarem Wohnraum längst nicht mehr nur ein Problem der Städte ist. Auch bei uns im ländlichen Raum fehlt es insbesondere in den Mittelzentren an Wohnraum zu Preisen, die auch mit kleinem Geldbeutel bezahlbar sind.

23.09.2018 in Veranstaltungen

Offener Stammtisch am 16. Oktober 2018 Ottenbronn

 

Vor dem Hintergrund der kommenden Kommunalwahl 2019 lädt der SPD-Ortsverein herzlich zu einem politischen Stammtisch Bürgerinnen und Bürger ein, die sich ein ehrenamtliches Engagement auf kommunaler Ebene vorstellen können.
Dienstag, 16. Oktober 2018, 19.30 Uhr, Restaurant Adler, Ottenbronn.

 

19.09.2018 in Veranstaltungen

Kabarett-Abend mit Thomas Schreckenberger

 

Am Dienstag, den 2. Oktober 2018, um 20 Uhr in der Wildberger Stadthalle.

Der Kabarettist Thomas Schreckenberger aus Gechingen, ausgezeichnet mit vielen Preisen (u.a. Kleinkunstpreis Baden-Württemberg) wird sein Programm: „Ene, Mene, Muh – wem traust du?“ an diesem Abend präsentieren. Dabei will er versuchen, Licht in Dunkel zu bringen für Menschen, die auf der verzweifelten Suche sind nach jemandem, dem sie noch trauen können.

19.09.2018 in Veranstaltungen

Einladung zum Forum "Bildung und Betreuung"

 

Zum diesem Forum lädt der SPD-Kreisverband mit der Ortsverein Bad Liebenzell/Unterreichenbach am Freitag, den 21. September 2018 um 19.30 Uhr in das Bürgerhaus Bad Liebenzell, Baumstraße 21, interessierte Bürgerinnen und Bürger herzlich ein.

Eine gute Bildung beginnt im Kleinkindalter. Deshalb sind Kinderkrippen und Kindertagesstätten nicht nur Betreuungs- sondern auch Bildungseinrichtungen. Betreuungskapazitäten, Qualitätsentwicklung, aber auch Gebührenfreiheit sind für die SPD zentrale Handlungsfelder, um Kindern und Familien qualitätsvolle und gebührenfreie Bildung zu bieten.

30.06.2018 in Aus dem Parteileben

Jahreshauptversammlung des SPD-OV Althengstett/Simmozheim – Neuwahl des Vorstands

 

Zur Jahreshauptversammlung waren die Mitglieder des Ortsvereins kürzlich nach Neuhengstett in die „Rote Erde“ geladen. Wichtigster Punkt der Tagesordnung, so Ortsvereinsvorsitzende Crista Templ in ihrer Begrüßung, sei die turnusmäßige Neuwahl des Vorstandes. In ihrem Bericht würdigte Christa Templ insbesondere den Einsatz der drei SPD-Gemeinderäte Matias vom Brocke, Richard Dipper und Lothar Kante für ihre engagierte Arbeit für die Gemeinde Althengstett.

Saskia Esken, MdB

Die SPD im Kreis Calw

 

 

 

 

 

 

Besucher

Besucher:833399
Heute:24
Online:1