SPD Althengstett/Simmozheim

SPD-Landtagskandidat Philipp Göhner besucht Simmozheimer Landmarkt

Veröffentlicht am 28.02.2021 in Allgemein

Die Grundversorgung im ländlichen Raum ist ein immer wichtigeres Thema für gleichwertige Lebensbedingungen im Ländle. Immer mehr kleine Einzelhandelsgeschäfte verschwinden aus der Region, was für die Einwohner aber auch für die Produzenten ein großes Problem darstellt. 

Nach einem längeren Leerstand hat man in Simmozheim eine Lösung gefunden. Seit einigen Wochen ist der Landmarkt von Tim Bach eröffnet. Der SPD-Landtagskandidat ließ sich die Planungen, die Förder- und die Unterstützungsmöglichkeiten bei der Realisierung erläutern. Nachdem auch die Poststelle integriert werden konnte, stellt sich die Ortsmitte von Simmozheim wieder deutlich attraktiver dar. Bei einem Rundgang im Landmarkt wurden weitere Kooperationsmöglichkeiten diskutiert. Philipp Göhner zeigte sich sehr beeindruckt und fand nachahmenswert, was gleistet wurde. 

Lokal und regional soll, neben den Standardwaren, das Angebot ausgerichtet sein. So war auch Frau Matt von der Liebenzeller Marzipan- und Schokoladenmanufaktur dabei. Mit ihren Köstlichkeiten aus Bad Liebenzell bereichert sie nun ebenfalls den Simmozheimer Landmarkt. Philipp Göhner freute sich über die Kooperation der beiden lokalen Unternehmen und betonte, wie wichtig es ist, dass ein Netzwerk von regionalen Anbietern und Nachfragern entsteht.
 

 
 

Saskia Esken, MdB

Die SPD im Kreis Calw

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Online spenden

Online spenden