„Der Kreis spart an den Ärmsten“

Veröffentlicht am 17.05.2008 in Kreisverband

Die SPD im Landkreis Calw will es nicht länger hinnehmen, dass die Kreisverwaltung nur etwa der Hälfte aller Bedarfsgemeinschaften von Hartz-IV-Empfängern die vollen Unterkunfts- und Nebenkosten erstattet.

So berichtet die Presse über die Initiative der SPD im Calwer Kreistag:

Pforzheimer Zeitung vom 16.5.2008

Schwarzwälder Bote vom 17.5.2008 (nur Printausgabe, Nordschwarzwaldseite)

 
 

Homepage SPD Kreis Calw

Saskia Esken, MdB

Die SPD im Kreis Calw

 

 

 

 

 

 

Besucher

Besucher:833399
Heute:9
Online:1