Was müssen wir tun, damit die Zukunftsfähigkeit unserer Dörfer erhalten bleibt?

Veröffentlicht am 20.02.2011 in Veranstaltungen

Vereine und Kirchengemeinden klagen zunehmend über Nachwuchssorgen, immer mehr Läden müssen schließen, die Post zieht sich aus vielen Orten zurück, Kindergartengruppen droht das Aus, Grundschulklassen werden zusammengelegt – dies sind nur einige Aspekte des drohenden demografischen Wandels.

Stirbt der ländliche Raum? Wie kann dieser besorgniserregenden Entwicklung entgegengewirkt werden? Welche möglichen Zukunftsperspektiven eröffnen sich Ortschaften und wie lassen sich zukunftsträchtige Lösungen finden und umsetzen? Welche Möglichkeiten haben Orte im ländlichen Raum und was können sie Bürgern bieten? Zu einer Fachdiskussionsveranstaltung der ganz besonderen Art konnte Ortsvorsteher Daniel Steinrode unseren früheren Nagolder Oberbürgermeister Dr. Rainer Prewo MdL gewinnen. Gemeinsam gehen wir der Frage nach „Was müssen wir tun, damit die Zukunftsfähigkeit unserer Dörfer erhalten bleibt?“. Dies soll mit im dörflichen Leben engagierten Bürgerinnen und Bürgern diskutiert werden. Die Veranstaltung findet am Dienstag, den 01. März um 19.00 Uhr, im Dorfgemeinschaftsraum in der Grundschule Vollmaringen statt.

 
 

Homepage SPD Kreis Calw

Saskia Esken, MdB

Die SPD im Kreis Calw

 

 

 

 

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Online spenden

Online spenden

Besucher

Besucher:833399
Heute:33
Online:1