Ottenbronn

Platz 1

Dr. Richard Dipper

Universitätsprofessor für Mathematik
Gemeinderat,
ehrenamtlicher Ortsvorsteher Ottenbronn
Mitgliedschaft: Vorstand Gesangverein Ottenbronn,
Kirchenchor Ottenbronn

Liebe Ottenbronner Mitbürgerinnen und Mitbürger ... (PDF)

 

 

Platz 2

Manfred Rose

Ottenbronn 
Diplom-Wirtschaftsingenieur
verheiratet, 3 Kinder
Kirchengemeinderat
Mitglied im Verein Lebenshilfe

In Ehrfurcht vor dem Leben, vor der Schöpfung, möchte ich Verantwortung übernehmen. Albert Schweizer ist für mich in vielerlei Hinsicht ein Vorbild, ins besonders sein philosophisches Denken, sein pazifistisches und soziales Engagement. Unsere Welt soll für die nächsten Generationen noch genauso schön und vielfältig bewahrt und weiterentwickelt werden, wie wir sie heute genießen können. Allerdings ist dazu Veränderung in vielen Bereichen des Umgangs mit unserer Erde notwendig. Obwohl der Club of Rome bereits in den 70iger Jahren des letzten Jahrhunderts auf die Folgen der hemmungslosen Ausbeutung der Ressourcen unserer Erde aufmerksam gemacht hat, ist bis heute auf globaler Ebene nichts Entscheidendes geschehen und wird m. E. auch nichts passieren. Ich denke deshalb, dass wir von unten her (in den kleinsten politischen Einheiten, die wir beeinflussen können) beginnen müssen, Bewusstsein zu schaffen und auf eine Änderung unserer Haltung zur Ausbeutung der Natur und Kreatur hinzuarbeiten. In allen Entscheidungen des Ortschaftsrates wird es mir darum gehen, wie wir Ressourcenverbrauch reduzieren können, wie wir nachhaltig haushalten, die Belastungen für die nächste Generation so niedrig wie möglich halten können und wie wir unsere Eigeninteressen gegenüber dem Gemeinwohl und der Zukunft zurückstellen können. 

 

Platz 3

Gisela Gräf

Ottenbronn 
Musikerin
3 Kinder,
Chorleiterin der Gesangvereine in
Ottenbronn und Ostelsheim,
Hermann-Hesse-Chorverband

 

Saskia Esken, MdB

Die SPD im Kreis Calw

 

 

 

 

 

 

Online Spenden

Online spenden

 

Besucher

Besucher:833397
Heute:8
Online:1